Start

Die ASBH (Arbeitsgemeinschaft Spina bifida und Hydrocephalus)
Regionalgruppe Würzburg/Unterfranken heißt Sie herzlich willkommen!

Wir sind die Regionalgruppe des Bundesverbandes „ASBH eV“.  Die ASBH vertritt die Belange von Menschen mit der Behinderung „Spina bifida“ (angeborene Querschnittslähmung) und „Hydrocephalus“ (Störung des Hirnwasserkreislaufs).  Hier in Würzburg sind wir eine Gruppe von Eltern betroffener Kinder, Jugendlicher und junger  Erwachsener.

Wir bieten Ihnen ein Forum für alle Belange, die sich im Zusammenhang mit diesem Personenkreis ergeben. Wir  Eltern treffen uns in unregelmäßigen Abständen zum gemeinsamen Austausch.

Einige unserer Jugendlichen treffen sich einmal wöchentlich zum gemeinsamen Basketballspiel und ein kleiner Kreis betroffener Erwachsener kommt einmal im Monat zusammen. (Infos siehe Termine)

Als Ansprechpartnerinnen stehen Ihnen zur Verfügung:

Frau Dr. Sabine Finkler-Amling, Ansprechpartnerin für ältere Jugendliche und junge Erwachsene

Frau Birgit Hümmer, Ansprechparternin für Neubetroffene, Kinder und Jugendliche

Frau Silke Mühleck, Ansprechpartnerin für Erwachsene

 

KONTAKT:

Frau Dr. Sabine Finkler-Amling
Hauptstraße 7
97246 Eibelstadt
Tel. 09303/23 57
bus.amling@t-online.de

 

Frau Birgit Hümmer
Maximilian-Kolbe-Straße 12
97084 Würzburg
Tel. 0931/40 55 67
huemmer.birgit@t-online.de